Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews – ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)

Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews - ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)

Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews, Gai Pad Med Mamuang, hat seinen Ursprung in der chinesischen Sichuan-Küche. Da heißt es Gong Bao Ji Ding oder so ähnlich. Somit ist es kein ganz traditionelles thailändisches Gericht. Es ist eher der modernen thailändischen Küche zuzurechnen.

„Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews – ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)“ weiterlesen

Tom Kha Gai mit weißem Spargel – ต้มข่าไก่ใส่หน่อไม้ฝรั่ง (Tom Kha Gai Sai Nor Mai Farang)

Tom Kha Gai mit Spargel – ต้มข่าไก่ใส่หน่อไม้ฝรั่ง (Tom Kha Gai Sai Nor Mai Farang)

Spargel heißt auf Thailändisch Nor Mai Farang. „Nor Mai“ steht dabei für Bambus, „Farang“ steht für „Ausländer mit weißer Hautfarbe“. Die Bezeichnung „Tom Kha Gai Sai Nor Mai Farang“ werden Sie allerdings nirgends finden. Warum?

„Tom Kha Gai mit weißem Spargel – ต้มข่าไก่ใส่หน่อไม้ฝรั่ง (Tom Kha Gai Sai Nor Mai Farang)“ weiterlesen

Matsaman Curry – แกงมัสมั่น (Gaeng Matsaman)

Matsaman Curry – แกงมัสมั่น (Gaeng Matsaman)

Die thailändische Bezeichnung für Matsaman Curry, Gaeng Matsaman, heißt wörtlich übersetzt „Muslim-Suppe“ und kommt ursprünglich aus Südthailand. Auch heute noch ist Gaeng Matsaman im Süden Thailands weiter verbreitet als in Zentral- oder Nordthailand. Die zugrunde liegende Currypaste enthält Kreuzkümmel.

„Matsaman Curry – แกงมัสมั่น (Gaeng Matsaman)“ weiterlesen