Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews – ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)

Gebratenes Hähnchenfleisch mit Cashewnüssen - ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)

Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews (Gai Pad Med Mamuang) hat seinen Ursprung in der chinesischen Sichuan-Küche (Gong Bao Ji Ding oder so ähnlich) und ist somit kein ganz traditionelles thailändisches Gericht, eher der modernen thailändischen Küche zuzurechnen. Gong Bao Ji Ding wird mit Erdnüssen zubereitet. Wie es die Cashews in die thailändische Version geschafft haben, bleibt für uns im Dunkeln. Wir finden aber, Cashews schmecken perfekt!

„Gebratenes Hühnerfleisch mit Cashews – ไก่ผัดเม็ดมะม่วงหิมพานต์ (Gai Pad Med Mamuang)“ weiterlesen

Flügelbohnen-Salat mit Hähnchenfleisch – ยำถั่วพู (Yam Tua Puu)

Flügelbohnen-Salat mit Hähnchenfleisch - ยำถั่วพู (Yam Tua Puu)

Flügelbohnen oder Goabohnen sind in Südostasien weit verbreitet und können vielseitig verwendet werden – meiner Ansicht nach eigentlich immer dann, wenn Bohnen auf dem Rezept stehen. Zum Beispiel auch in Pad Kaprao. Ihre besondere Form dekoriert an sich schon jede Speise. Sie sind gesund und sehr nahrhaft. Besonders der hohe Eiweißgehalt zeichnet die Goabohnen aus. Sie schmecken und riechen ähnlich wie Zuckerschoten, vielleicht nicht ganz so süß. Jeder gute Asia-Markt sollte sie im Angebot haben.

„Flügelbohnen-Salat mit Hähnchenfleisch – ยำถั่วพู (Yam Tua Puu)“ weiterlesen

Baby-Bananen-Curry mit Hühnerfleisch – แกงกล้วยไข่ใส่ไก่ (Gaeng Kluay Kai Sai Gai)

Baby-Bananen-Curry mit Hühnerfleisch - แกงกล้วยไข่ใส่ไก่ (Gaeng Kluay Kai Sai Gai)

Um die Zutaten für unser Baby-Bananen-Curry zu besorgen, kommen wir nicht um den Besuch eines Asia-Marktes herum. Selbst dann nicht, wenn wir auf das Selbermachen der Currypaste verzichten und bequemerweise auf ein Fertigprodukt zurückgreifen möchten. Eine selbst gemachte Currypaste ist aber immer die bessere Wahl. Wir zeigen unten, wie das geht, eine ganz spezielle rote Currypaste für unser Baby-Bananen-Curry.

„Baby-Bananen-Curry mit Hühnerfleisch – แกงกล้วยไข่ใส่ไก่ (Gaeng Kluay Kai Sai Gai)“ weiterlesen

Moderne thailändische Hühnersuppe mit Kokosfleisch und Galgant – ต้มข่าไก่มะพร้าวอ่อน (Tom Kha Gai Ma Prau On)

Moderne thailändische Hühnersuppe mit Kokosnussmark und Galgant – ต้มข่าไก่มะพร้าวอ่อน (Tom Kha Gai Ma Prau On)

Die thailändische Hühnersuppe Tom Kha Gai steht neben Tom Yam Gung, Pad Thai und Saté Gai auf der Speisekarte eines jeden thailändischen Restaurants. Warum wohl?

„Moderne thailändische Hühnersuppe mit Kokosfleisch und Galgant – ต้มข่าไก่มะพร้าวอ่อน (Tom Kha Gai Ma Prau On)“ weiterlesen

Thailändische Frühlingsrollen – ปอเปี๊ยะทอด (Poh Pia Tod)

Thailändische Frühlingsrollen - ปอเปี๊ยะทอด (Poh Pia Tod)

Frühlingsrollen stehen auf jeder Speisekarte eines jeden chinesischen oder thailändischen Restaurants. Allerdings unterscheiden sich die Rezepturen teilweise recht deutlich. Selbstredend sind Thailändische Frühlingsrollen die mit großem Abstand leckersten! 😉

„Thailändische Frühlingsrollen – ปอเปี๊ยะทอด (Poh Pia Tod)“ weiterlesen

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry, Gaeng Makuea, ist ganz typisch thailändisch und lässt sich auf viele Arten und Weisen variieren. Und es gelingt fast immer. Hier (siehe oben) habe ich meinen VHS-Kochschüler*innen in den Topf geguckt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen!

„Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)“ weiterlesen

Thailändische Hühnersuppe mit Galgant – ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)

Thailändische Hühnersuppe mit Galgant - ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)

Die Thailändische Hühnersuppe Tom Kha Gai steht neben Tom Yam Gung, Pad Thai und Saté Gai auf der Speisekarte jedes thailändischen Restaurants. Warum wohl? Weil sie sehr, sehr lecker schmecken kann. Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Zutaten geschmacklich ausgewogen sind. Es darf keine Geschmacksrichtung dominieren. Tom Kha Gai schmeckt idealerweise leicht süßlich, leicht säuerlich, leicht scharf, leicht cremig, leicht salzig, nur nicht bitter. Ein ganz und gar rundes und mildes Geschmackserlebnis.

„Thailändische Hühnersuppe mit Galgant – ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)“ weiterlesen