Kochkurs Thailändische Küche

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 4 Kundenbewertungen
(4 Kundenrezensionen)

120,00 255,00 

Wählen Sie das Kursthema und die Anzahl der Teilnehmer*innen. Im Gesamtpreis sind der Wareneinkauf und die Anfahrtskosten bereits berücksichtigt.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: n. a. Kategorie: Schlüsselwort:

Beschreibung

Sparen Sie sich den Restaurantbesuch. Beim Kochkurs Thailändische Küche können Sie zu Hause thailändisch kochen lernen. Das ist Thailand für zu Hause.

Allein, zu zweit, im Kreise Ihrer Familie oder ihrer Freunde, ich komme gern zu Ihnen nach Hause und bringe Ihnen meine Art authentisch thailändisch zu kochen bei.

Ganz leicht wird dann aus einem Kochkurs eine Kochparty!

Kleine Warenkunde im Kochkurs Thailändische KücheDie thailändische Küche ist bekannt für ihren kräftigen Geschmack. Dazu gehören typische Kräuter und Gewürze wie Koriander, Galgant, Zitronengras, Ingwer und natürlich Chili. In meinem Kurs werden Sie für die Thai-Küche typische Gerichte kennen- und kochen lernen: Salate, Suppen, Currys von mild bis scharf und Süßspeisen. Currypaste selbst gemacht? Kein Problem. Eine kleine Warenkunde, die Ihnen beim nächsten Einkauf im Asia-Markt oder beim „Thailänder“ gute Dienste leisten wird, ist gleich mit dabei.

Ein Kochkurs Thailändische Küche startet bei 120 €. Das Menü können Sie sich aus meiner stetig wachsenden Rezeptesammlung zusammenstellen. Gern berate ich Sie dabei. Vielleicht sagen Ihnen schon meine Menüvorschläge unten zu und machen Ihnen Appetit.

Selbstverständlich berücksichtige ich bekannte Allergien, Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Ihre geschmacklichen Vorlieben, zum Beispiel den Schärfegrad.

Wählen Sie das Kursthema und die Anzahl der Teilnehmer*innen. Im Gesamtpreis sind der Wareneinkauf und die Anfahrtskosten bereits berücksichtigt.


Menüvorschläge für  den Kochkurs thailändische Küche
Traditionelle thailändische Küche
Moderne thailändische Küche
Thailändische Meeresfrüchteküche
Vegetarische thailändische Gerichte

Zu allen Menüs gibt es selbstverständlich original thailändischen Jasmin- oder Duftreis der besten Qualität und einen Überraschungsgang, der Appetit auf mehr machen soll.


Fehlt Ihnen noch etwas für Ihre Thai-Küche?


4 Bewertungen für Kochkurs Thailändische Küche

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Uwe aus Sundern

    Ich habe einen VHS-Kochkurs bei Yuwanda in Dortmund besucht und weiß jetzt nicht, wo ich meinen Kommentar abgeben kann. Also mache ich es hier.
    Die weite Anreise aus dem Hochsauerland für den Kochkurs mit Yuwanda hat sich gelohnt. Bei uns gibt es nichts Vergleichbares. Beim nächsten Mal bin ich wieder dabei!

  2. Bewertet mit 5 von 5

    Hanan B. R. (Auszubildende, Dentallabor)

    Ich habe fast alle Rezepte nachgekocht und alles hat sehr lecker geschmeckt. Pad Krapao Nuea ist zu meinem Lieblingsgericht geworden, obwohl es sehr, sehr scharf ist 😉 Ich freue mich schon auf jedes neue Rezept. Vielen Dank Yuwanda!

  3. Bewertet mit 5 von 5

    Sylvia

    Wir haben den Kochkurs einem Freund geschenkt und natürlich mitgegessen. Es schmeckte allen sehr gut, aber völlig anders als im thäiländischen Restaurant. Wir haben viele neue Kräuter und Gewürze kennengelernt und in unsere deutsche Art zu kochen integriert. Ganz nebenbei gab es noch ein bisschen Landeskunde. Alles in allem war es ein sehr gelungener Abend. Wir empfehlen Yuwanda weiter. Vielen Dank.

    • Yuwanda

      Vielen lieben Dank Sylvia für deinen netten Kommentar. Es hat mir großen Spaß gemacht, mit euch zu kochen. Ich finde es toll, dass ihr euch auf meine Art zu kochen eingelassen habt und den authentischen Geschmack genießen konntet. Herzliche Grüße, Eure Yuwanda.

  4. Bewertet mit 5 von 5

    Simone Ginsberg

    Liebe Yu,
    es war ein wunderschönes Ereignis, mit dir kochen zu können. Du bist so ein liebenswerter Mensch und hast uns die thailändische Küche mit so einer Hingabe gezeigt. Es war einfach nur toll mit dir und das Essen hat köstlich geschmeckt!

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.