Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry, Gaeng Makuea, schmeckt ganz typisch thailändisch und lässt sich auf viele Arten und Weisen variieren. Deshalb gelingt es auch fast immer. Für das Titelbild zu diesem Rezept durften wir bei einem unserer VHS-Kurse in den Topf gucken. Das Ergebnis kann sich doch lecker sehen lassen! Und es hat noch leckerer geschmeckt!!

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea) weiterlesen

In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla)

In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla)

Hor Mok gibt es in vielen Variationen. Als typisches Street Food ist es in ganz Südostasien zu finden. Es gibt allerdings regionale Unterschiede. In Thailand nimmt man zum Beispiel anstelle verschiedener Fischfilets auch Meeresfrüchte, Hühnerfleisch, Bambus oder Tofu. Am aromatischsten schmeckt in Bananenblättern gedämpfter Fischpudding (Hor Mok Pla) jedenfalls immer dann, wenn ganz authentisch in Bananenblättern gedämpft wird.

In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla) weiterlesen

Vegetarisches grünes Curry mit Tofu – แกงเขียวหวานเต้าหู้ (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu)

Vegetarisches grünes Curry mit Tofu - แกงเขียวหวานเต้าหู้ (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu)

Das Besondere an unserem heutigen Rezept für vegetarisches grünes Curry ist natürlich die vegetarische grüne Currypaste. Dabei ist es uns gelungen, durch nur leichte Variationen der rein pflanzlichen Zutaten ganz auf Zutaten tierischen Ursprungs verzichten zu können. Und das sogar zum Glück, ohne auf den typischen Geschmack eines grünen Thai-Currys verzichten zu müssen!

Vegetarisches grünes Curry mit Tofu – แกงเขียวหวานเต้าหู้ (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu) weiterlesen

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat – แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho)

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat - แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho)

Den fetten Fisch Thae Pho, Pangasius larnaudii, findet man leider immer seltener im Fluss Chao Phraya und deshalb auch immer seltener im thailändischen Curry Gaeng Thae Pho. Zu befürchten ist, dass er vielleicht bald aussterben wird. Pech für den Fisch, dass er gut schmeckt. Wir wünschen ihm jedenfalls das Beste für seine Zukunft.

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat – แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho) weiterlesen