Kochkurs VHS Dortmund 08.10.2017

Es hat wieder Spaß gemacht mit Euch zu kochen. Besonders gefreut hat mich, einige bekannte Gesichter wieder zu sehen. Das heißt doch nur, dass die thailändische Küche gut bekömmlich ist und Lust auf mehr macht!

Wieder hattet Ihr viel zu tun und alles spielend und mit Spaß geschafft. Das zeigen die Bilder. Leider kann ich hier nicht alle Bilder zeigen. Es gab Bpo Bpia, Muh Pad King (leider ohne Bild), Gaeng Khiaw Wan Gai, Yam Nüa (leider ohne Bild), Khanom Mor Gaeng, Tom Kha Gai und Bpla Tod Rad Sod Makham. Das in der vorgegeben Zeit zu kochen und auch noch aufessen zu können, zeigt doch, dass Ihr alle keine Kochanfänger seid. Vielen herzlichen Dank für diesen schönen Kochkurs Thailändische Küche im Wintersemester 2017/2018 an der VHS Dortmund. Der macht wieder Lust auf viele Folgende. Ich hoffe, bald wieder mit Euch zu kochen.


Fehlt Ihnen noch etwas für Ihre Thai-Küche?