Thailändische Hühnersuppe mit Galgant – ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)

Thailändische Hühnersuppe mit Galgant - ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)

Die Thailändische Hühnersuppe Tom Kha Gai steht neben Tom Yam Gung, Pad Thai und Saté Gai auf der Speisekarte jedes thailändischen Restaurants. Warum wohl? Weil sie sehr, sehr lecker schmecken kann. Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Zutaten geschmacklich ausgewogen sind. Deshalb darf keine Geschmacksrichtung dominieren. Also schmeckt Tom Kha Gai idealerweise leicht süßlich, leicht säuerlich, leicht scharf, leicht cremig, leicht salzig, nur nicht bitter. Ein ganz und gar rundes und mildes Geschmackserlebnis.

„Thailändische Hühnersuppe mit Galgant – ต้มข่าไก่ (Tom Kha Gai)“ weiterlesen

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus - แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)

Rotes Curry, Gaeng Makuea, ist ganz typisch thailändisch und lässt sich auf viele Arten und Weisen variieren. Deshalb gelingt es fast immer. Für das Titelbild zu diesem Rezept durften wir bei einem unserer VHS-Kurse in den Topf gucken. Das Ergebnis kann sich doch sehen lassen!

„Rotes Curry mit Hühnerfleisch und Thai-Auberginen und Bambus – แกงไก่มะเขือ (Gaeng Gai Makuea)“ weiterlesen

Vegetarisches grünes Curry mit Tofu – แกงเขียวหวานเต้าหู้ (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu)

Grünes Curry mit Tofu (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu)

Das Besondere an unserem heutigen Rezept für vegetarisches grünes Curry ist natürlich die vegetarische Currypaste. Dabei ist es uns gelungen, durch leichte Variation der rein pflanzlichen Zutaten ganz auf Zutaten tierischen Ursprungs verzichten zu können. Und das sogar glücklicherweise, ohne auf den typischen Geschmack eines grünen Thai-Currys verzichten zu müssen!

„Vegetarisches grünes Curry mit Tofu – แกงเขียวหวานเต้าหู้ (Gaeng Khiao Wan Dtau Hu)“ weiterlesen

Sauer-scharfe Suppe mit Garnelen – ต้มยำกุ้ง (Tom Yam Gung)

Sauer-scharfe Suppe mit Garnelen - ต้มยำกุ้ง (Tom Yam Gung)

Die Thailändische Suppe Tom Yam Gung steht neben Tom Kha Gai, Pad Thai und Saté Gai auf der Speisekarte jedes thailändischen Restaurants. Warum wohl? Weil sie sehr, sehr lecker schmecken kann. Voraussetzung dafür ist aber, dass alle Zutaten geschmacklich ausgewogen sind.

„Sauer-scharfe Suppe mit Garnelen – ต้มยำกุ้ง (Tom Yam Gung)“ weiterlesen

Thailändisches Curry – แกงพะแนง (Gaeng Panaeng)

Thailändisches Curry - แกงพะแนง (Gaeng Panaeng)

Thailändisches Curry gilt allgemein als scharf bis sehr scharf. Deshalb ist vorsichtiges Probieren und Herantasten an die individuell noch als angenehm empfundene Schärfe mehr als ratsam. Dabei unterscheidet sich die Zubereitung eines thailändischen Currys zum Beispiel deutlich von der eines indischen Currys. 

„Thailändisches Curry – แกงพะแนง (Gaeng Panaeng)“ weiterlesen