In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla)

In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla)

Hor Mok gibt es in vielen Variationen. Als typisches Street Food ist es in ganz Südostasien zu finden. Es gibt allerdings regionale Unterschiede. In Thailand nimmt man zum Beispiel anstelle verschiedener Fischfilets auch Meeresfrüchte, Hühnerfleisch, Bambus oder Tofu. Am aromatischsten schmeckt in Bananenblättern gedämpfter Fischpudding (Hor Mok Pla) jedenfalls immer dann, wenn ganz authentisch in Bananenblättern gedämpft wird.

In Bananenblättern gedämpfter Fischpudding – ห่อหมกปลา (Hor Mok Pla) weiterlesen

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat – แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho)

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat - แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho)

Den fetten Fisch Thae Pho, Pangasius larnaudii, findet man leider immer seltener im Fluss Chao Phraya und deshalb auch immer seltener im thailändischen Curry Gaeng Thae Pho. Zu befürchten ist, dass er vielleicht bald aussterben wird. Pech für den Fisch, dass er gut schmeckt. Wir wünschen ihm jedenfalls das Beste für seine Zukunft.

Thailändisches Curry mit fettem Schweinefleisch und Wasserspinat – แกงเทโพ (Gaeng Thae Pho) weiterlesen

Gebratene Glasnudeln mit Garnelen und Cha-om – ผัดวุ้นเส้นชะอมกุ้ง (Pad Wun Sen Cha-om Gung)

Gebratene Glasnudeln mit Garnelen und Cha-om – ผัดวุ้นเส้นชะอมกุ้ง (Pad Wun Sen Cha-om Gung)

Leider bekommt man Gerichte mit Cha-om, einer Akazienart (Acacia pennata), eher selten in hiesigen thailändischen Restaurants serviert. Abgesehen davon, dass es als Gemüse selbst in Thailand in Vergessenheit zu geraten droht, ist es für den gemeinen europäischen Gaumen zumindest ungewöhnlich. Man muss es regelrecht genießen lernen.

Gebratene Glasnudeln mit Garnelen und Cha-om – ผัดวุ้นเส้นชะอมกุ้ง (Pad Wun Sen Cha-om Gung) weiterlesen